Minderheit

Doppelveranstaltung mit Heimatmuseum

Doppelveranstaltung mit Heimatmuseum

Doppelveranstaltung mit Heimatmuseum

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Helmuth Petersen ist auf der Bühne in seinem Element. Foto: Ute Levisen

Der Ortsverein des Bundes Deutscher Nordschleswiger in Tondern lädt zu einer Doppelveranstaltung in die Ludwig-Andresen-Schule. Als Höhepunkt wird das „Heimatmuseum“ auftreten.

Vor Beginn des Auftritts des „Heimatmuseums“ lädt der BDN-Ortsverein Tondern am Mittwoch, 26. Februar, zur Generalversammlung ein. Beginn ist um 18 Uhr im Foyer der Ludwig-Andresen-Schule.

Auf Einladung aller BDN-Ortsvereine im Bezirk Tondern wird anschließend ab 19 Uhr zu einem gemeinsamen Essen in die Aula geladen, wonach den Mitgliedern der Kabarett-Gruppe „Heimatmuseum“ mit ihrem neuesten Stück „Von Dänen lernen, heißt Feiern lernen“ die volle Aufmerksamkeit gilt.

Das Essen und der Eintritt zum Kabarett kosten 150 Kronen. Wer nur zum Theater kommt, zahlt die Hälfte.

Anmelden bis zum 19. Februar

Anmeldungen sind an die Deutsche Bücherei Tondern, Tel. 74 72 33 59, tondern@buecherei.dk, oder an tondern@bdn.dk bis spätestens 19. Februar zu richten.

Mit dem „Heimatmuseum" gibt es immer etwas zu lachen. Foto: Ute Levisen
Mehr lesen

Standpunkt

Hans Heinrich Hansen
Hans Heinrich Hansen
„Standpunkt zum Standpunkt von Siegfried Matlok“