Golf

Turniersieg knapp verpasst

Turniersieg knapp verpasst

Turniersieg knapp verpasst

North Berwick
Zuletzt aktualisiert um:
Emily Kristine Pedersen belegte in Schottland Platz zwei. Foto: John David Mercer/Ritzau Scanpix

Mit dem Turniersieg vor Augen wurde Emily Kristine Pedersen noch abgefangen.

Die dänische Golfspielerin Emily Kristine Pedersen hat bei den Scottish Open den zweiten Platz belegt. Im Stechen des LPGA-Turniers in North Berwick musste sie sich Stacy Lewis (USA) geschlagen geben.

Emily Kristine Pedersen kann sich aber mit einer Prämie von 83.827 US-Dollars (rund 525.000 Kronen) trösten.

Mehr lesen