FUSSBALL

Freigabe für Nicklas Bendtner

Freigabe für Nicklas Bendtner

Freigabe für Nicklas Bendtner

Ritzau/hdj
Trondheim
Zuletzt aktualisiert um:
Nicklas Bendtner beim Training in Trondheim Foto: Ned Alley/Ritzau Scanpix

Die Tage des dänischen Fußball-Stürmers Nicklas Bendtner beim norwegischen Verein Rosenborg Trondheim sind gezählt. Der Club teilt mit, er habe mehrere konkrete Angebote für einen Wechsel vorliegen und würde diese akzeptieren.

Nun sei es an Bendtner, sich für eine der Offerten zu entscheiden.

Der Vertrag des ehemaligen dänischen Nationalspielers läuft noch bis zum Ende des Jahres, doch Bendtner ist bei Rosenborg Trondheim in Ungnade gefallen und hat dort keine Aussichten mehr auf Einsatzzeiten.

Bendtner hatte zuletzt am 28. April für den norwegischen Club gespielt.

Der Kopenhagener war schon als 16-Jähriger von FC København zu Arsenal London gewechselt und spielte unter anderem für Juventus Turin und den VfL Wolfsburg.

Der 31-Jährige war jedoch immer wieder auch abseits des Spielfeldes auffällig geworden. Viele Eskapaden pflasterten den Weg des talentierten Mittelstürmers.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Schon gewonnen“