BADMINTON

Ander Antonsen steht im WM-Finale

Ander Antonsen steht im WM-Finale

Ander Antonsen steht im WM-Finale

hdj
Basel
Zuletzt aktualisiert um:
Anderd Antonsen bejubelt seinen Sieg im Halbfinale. Foto: Vincent Kessler/Reuters/Ritzau Scanpix

Der dänische Badmintonspieler Anders Antonsen hat das WM-Finale im Herreneinzel erreicht.

Nahezu fehlerfrei und äußerst souverän besiegte Antonsen den Thailänder Kantaphon Wangcharoen mit 21:15 und 21:10, nachdem er am Freitag bereits die Nummer vier der Welt, Chen Long, im Viertelfinale schlagen konnte.

Im Finale wartet nun der Titelverteidiger und die unangefochtene Nummer eins der Welt, Kento Momota.

Antonsen kann befreit aufspielen, denn schon jetzt ist dies der größte Erfolg seiner Karriere. Er ist der siebte dänische Spieler, der in einem WM-Finale steht. Zuletzt gelang dies 2017 Viktor Axelsen, der das Turnier auch gewinnen konnte.

Mehr lesen