handball

TM Tønder möchte Punkte klauen

TM Tønder möchte Punkte klauen

TM Tønder möchte Punkte klauen

hdj
Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Niclas Buch Christiansen konnte zuletzt gegen HC Odense groß aufspielen. Am Donnerstag geht es zum Auswärtsspiel gegen HØJ Elite. Foto: Karin Riggelsen

Beim Nachholspiel gegen HØJ Elite sieht Trainer Jan Paulsen sein Team als krasser Außenseiter – der Erfolg vom Wochenende habe allerdings Auftrieb gegeben.

Am Donnerstagabend steht für die Erstdivisionäre von TM Tønder ein Nachholspiel bei HØJ Elite in Ølstykke auf Seeland an. Der erste Heimsieg der Saison am Sonnabend habe seinem Team neuen Glauben an sich selbst geliefert, erzählt Trainer Jan Paulsen dem „Nordschleswiger“.

„Es war eine riesige Erleichterung, als wir am Sonnabend die Schlusssirene gehört haben. Der Sieg war äußerst knapp, das ist uns bewusst. Aber alleine das Gefühl, in der Kabine ein Siegeslied anstimmen zu können, war großartig. Das hat uns auf jeden Fall weitergebracht“, sagte Jan Paulsen. „Wir wissen ja, warum wir die Spiele davor verloren haben, aber das bringt ja nichts. Es ist schön, den Glauben wiederzuhaben.“

Durch den Sieg konnte sich TM Tønder vorerst mit drei Punkten von den Abstiegsplätzen absetzen. HØJ Elite ist allerdings ein anderes Kaliber als HC Odense – dessen ist sich TM Tønder bewusst.

„Für unser Selbstbewusstsein war der Sieg am Sonnabend gut, aber wir fahren als klare Underdogs nach Seeland. HØJ Elite ist ein sehr routiniertes Team mit Spielern, von denen viele bereits in der Liga aktiv waren. Für uns geht es darum zu versuchen, dort mit etwas Glück einen Punkt zu klauen. Das wäre ein willkommenes Weihnachtsgeschenk für uns“, so Jan Paulsen.

Das ambitionierte Team von HØJ hatte einen starken Saisonstart, ist aber seit vier Spielen sieglos. Dreh- und Angelpunkt bei den Seeländern ist der 245-fache Nationalspieler Bo Spellerberg, der die Torschützenliste der 1. Division anführt.

Außerdem stehen zwei Spieler mit TMT-Vergangenheit im Kader der Seeländer. Alexander Hansen und Jeppe Jonasson wechselten in der Sommerpause zu HØJ Elite.

Die Partie findet am Donnerstagabend ab 19 Uhr in Ølstykke statt.

Mehr lesen