Handball

SønderjyskE-Test gegen die USA abgesagt

SønderjyskE-Test gegen die USA abgesagt

SønderjyskE-Test gegen die USA abgesagt

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Karin Riggelsen

Es hätte ein interessanter Vergleich werden können, doch zwei positive Corona-Tests haben das Duell zwischen SønderjyskE und der Nationalmannschaft der USA kurzfristig ausfallen lassen.

Den Feinschliff für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Ägypten wollten sich die besten Handballer der USA in Dänemark abholen. Zwei Testspiele gegen dänische Liga-Teams waren abgesprochen, doch nach der Niederlage mit zwei Toren Unterschied gegen Ribe-Esbjerg HH musste die für Sonntag angesetzte Partie gegen SønderjyskE kurzfristig abgesagt werden.

Zwei positive Corona-Tests bei den US-Amerikanern haben das Testspiel ausfallen lassen. Die SønderjyskE-Handballer werden den Ausfall des ersten von vier Testspielen verschmerzen können. Duelle gegen KIF Kolding, TTH und GOG stehen noch aus. Empfindlicher gestört wird die WM-Vorbereitung der US-Amerikaner, die bei ihrer ersten WM-Teilnahme seit 20 Jahren auf Österreich, Frankreich und Norwegen treffen.

Mehr lesen