Handball

SønderjyskE holt Kreisläuferin

SønderjyskE holt Kreisläuferin

SønderjyskE holt Kreisläuferin

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Alberte Kristensen kommt von DHG Odense. Foto: SE

Handball-Erstdivisionär SønderjyskE hat für die kommenden zwei Jahre die 19-jährige Kreisläuferin  Alberte Kristensen vom Divisionsrivalen DHG Odense unter Vertrag genommen.

„Sie ist eine weitere der jungen Spielerinnen, gegen die wir in der abgelaufenen Saison gespielt haben. Sie kann wirklich für ihre Mannschaft kämpfen, und mit ihr bekommen wir eine Handballerin, die körperbetont spielt und sich Respekt verschafft“, sagt SønderjyskE-Trainer Peter Nielsen: „Sie ist am Kreis ein anderer Typ als Camilla Aastrup, sodass wir im Spielaufbau Alternativen haben.“

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Es bleibt sitzen“