fussball

SønderjyskE trifft im Pokal auf Fremad Amager

SønderjyskE trifft im Pokal auf Fremad Amager

SønderjyskE trifft im Pokal auf Fremad Amager

hdj
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
SønderjyskE tat sich im Achtelfinale gegen Lyngby sehr schwer. Entsprechend groß war die Freude über den Siegtreffer durch Stefan Gartenmann. Foto: Kent Rasmussen/Gonzales Photo/Ritzau Scanpix

Zwei Mannschaften sind noch im Pokal vertreten, die nicht in der Superliga spielen. Eine davon hat SønderjyskE gezogen.

Die Superliga-Kicker von SønderjyskE müssen im Viertelfinale des dänischen Pokalwettbewerbes gegen die Erstdivisionäre von Fremad Amager antreten. Dies hat die Auslosung am Donnerstagabend ergeben.

Trotz des schmeichelhaften Sieges gegen Lyngby und Amagers sensationellem Erfolg gegen Brøndby werden die Hellblauen als haushohe Favoriten in die Partie gehen, um den nächsten Schritt zur Titelverteidigung zu machen.

Als Vorteil wird sich dabei auch der neue Modus erweisen, nach dem die Runde der letzten Acht in Hin- und Rückspiel ausgetragen wird; die Erfolgschancen der „kleinen“ Klubs werden dadurch noch kleiner, als sie ohnehin schon sind.

SønderjyskE hat seit der Gründung im Jahr 2004 fünfmal in der 1. Division gegen Fremad Amager gespielt und bis auf ein Unentschieden alle Partien gewonnen.

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams war am 24. Juni 2007, als SønderjyskE auswärts mit 6:0 beim späteren Absteiger gewinnen konnte. Die Tore schossen Anders Clausen (3), Johnny Thomsen, Henrik Fagerberg und Ken Ilsø.

In den weiteren Viertelfinalbegegnungen spielt Vejle gegen Randers FC, OB trifft auf den FC Midtjylland und AGF wird gegen die Zweitdivisionäre von B93 um den Einzug ins Halbfinale antreten.

Die erstgenannte Mannschaft hat zuerst Heimrecht. Die Hinspiele sollen zwischen dem 9. und 11. Februar ausgetragen werden; die Rückspiele zwischen dem 9. und 11. März.

Der Gewinner des laufenden Wettbewerbs wird in die Playoff-Runde der Europa League einsteigen. Kann sich der dänische Pokalsieger hier durchsetzen, zieht er in die Gruppenphase der Europa League ein.

Bei einer Niederlage geht es in die Gruppenphase der neu geschaffenen Conference League, dem drittbesten europäischen Wettbewerb nach der Champions League und Europa League.

Viertelfinale Pokalwettbewerb

Fremad Amager - SønderjyskE

Vejle Boldklub - Randers FC

OB - FC Midtjylland

AGF - B93

Die Hinspiele werden zwischen dem 9. und 11. Februar ausgetragen. Die Rückspiele finden vom 9. bis 11. März statt.

Die erstgenannte Mannschaft hat im Hinspiel Heimrecht.

zuletzt aktualisiert um 23:03 Uhr

Mehr lesen