Geburtsstunde

Die Minderheit feiert 2020 sich selbst

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Der Bund Deutscher Nordschleswiger fördert zehn Projekte mit insgesamt 700.000 Kronen. Für weitere Projekte stehen noch 200.000 Kronen zur Verfügung.

2020 feiern Dänemark und Nordschleswig die Wiedereingliederung (Genforeningen) Nordschleswigs mit Dänemark. Doch 2020 ist auch die Geburtsstunde der deutschen Minderheit in Nordschleswig. Aus diesem Grund wurden in der Hauptvorstandssitzung des Bundes Deutscher Nordschleswiger am Montagabend in Sonderburg zehn 2020-Projekte finanziell gefördert.

Insgesamt hat der BDN 900.000 Kronen für 2020-Projekte bereitgestellt: 200.000 in diesem Jahr, 600.000 im Jahr darauf und 100.000 2021. Mit den ersten zehn Projekten sind 680.000 Kronen schon verteilt. Die restlichen Mittel können bis Ende April angefordert werden.

Folgende Projekte wurden gefördert:

Osterseminar der Jugend Europäischer Volksgruppen (JEV) in Nordschleswig. 50.000 Kronen

Publikation „75 Jahre BDN“ – der Bund Deutscher Nordschleswiger wird 2020 75 Jahre. Das soll im zweiten Halbjahr 2020 gefeiert werden. 80.000 Kronen

Kindergartenpoesie für die jüngsten Kinder in den 19 deutschen Kindergärten in Nordschleswig. 83.000 Kronen

Krug an der Wiedau – ein Film in allen Sprachen des Grenzlandes. 50.000 Kronen

LIET 2020 – der Eurovision Song Contest für Minderheiten soll 2020 in Nordschleswig stattfinden. 100.000 Kronen

TheaterDrang Nordschleswig – ein neu geschriebenes Theaterstück über die Minderheit. 70.000 Kronen

100 Jahre deutsche Minderheit – „Zeitzeugen berichten" ist eine Veranstaltung des Sozialdienstes Nordschleswig. 16.000 Kronen

1920-2020 – die Geschichte der deutschen Minderheit in Nordschleswig als Unterrichtsmaterial für die eigenen Schulen. 82.500 Kronen

Team Grenzland – 100 Jahre auf dem Fahrrad: Grenzland-Berlin-Kopenhagen. 100.000 Kronen

EFA Kongres – der Parteikongress der European Free Alliance (EFA) soll 2020 in Nordschleswig stattfinden. 50.000 Kronen

Mehr lesen