Geschäftsleben

Markt mit Leierkastenmusik und Kutschfahrten

Markt mit Leierkastenmusik und Kutschfahrten

Markt mit Leierkastenmusik und Kutschfahrten

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Mit der Pferdekutsche durch Tondern fahren Foto: Erik Petersen/Handelsverein

Seit Jahren führt der Tonderner Handelsverein einen Markt entlang der Fußgängerzone durch. Früher bedienten die Geschäftsleute noch in historischen Gewändern ihre Kunden. Am Wochenende ist es wieder so weit.

Mit Krämern, die in der ganzen Fußgängerzone in Tondern ihre Stände aufgebaut haben, Leierkastenmusik zugunsten der Kinderorganisation „Red Barnet“ und Kutschfahrten durch die Stadt geht am Freitag, 10. Juli, wieder der vom Handelsverein durchgeführte Markt in der Fußgängerzone los.

Die Geschäfte werden von 10 bis 17 Uhr Sonderangebote an kauffreudige Passanten offerieren. Die Kutschfahrten werden am Freitag und am Sonnabend durchgeführt, während der Leierkastenmann nur am Sonnabend auf der Straße anzutreffen ist.

Die Mitglieder von Tønder Veteranklub präsentieren ihre Oldtimer beim Markt. Foto: DN-Archivfoto

Wer sich für Autos älteren Jahrgangs interessiert, kann sich ins Kogadecenter begeben, wo der Tønder Veteranklub seine Schlitten präsentiert. Am Sonnabend haben der Markt und die Geschäfte von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Mehr lesen