Trickdiebe

84-Jähriger setzte sich in Tondern erfolgreich zur Wehr

84-Jähriger setzte sich in Tondern erfolgreich zur Wehr

84-Jähriger setzte sich in Tondern erfolgreich zur Wehr

Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Die Polizei geht von denselben Tätern aus. Foto: Rigspoliti.dk

Ein Rentner aus Tondern hat sich nicht verwirren lassen, als er auf dem Parkplatz bei Kvickly von einem Fremden angesprochen wurde, der vermutlich nichts Gutes im Schilde führte.

Nach dem Trickbetrug auf einem Parkplatz an der Astronom-Hansens-Gade in Tondern hat sich ein mutmaßlicher Trickdieb am Dienstag gegen 14.30 Uhr auch an einen 84-jährigen Mann aus Tondern herangemacht, der sich allerdings zur Wehr setzte. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Kvickly-Supermarktes in Tondern.

Der Rentner wurde von dem Unbekannten angesprochen mit dem Wunsch, ob dieser eine 20-Kronen-Münze wechseln könne. Der alte Mann schien Verdacht geschöpft zu haben, schob den Mann zur Seite und ging seines Weges. Er muss noch von der Polizei näher zum Tathergang befragt werden.

Wir gehen stark davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt, der auch an der Astronom-Hansens-Gade zugeschlagen hat. Dieser Fall ereignete sich nur kurz vor dem versuchten Trickdiebstahl bei Kvickly. Die Vorgehensweise war dieselbe.

Thomas Berg, Polizeisprecher

„Wir gehen stark davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt, der auch an der Astronom-Hansens-Gade zugeschlagen hat. Dieser Fall ereignete sich nur kurz vor dem versuchten Trickdiebstahl bei Kvickly. Die Vorgehensweise war dieselbe“, teilt Polizeisprecher Thomas Berg am Donnerstag mit.

Auf dem Parkplatz an der Astronom-Hansens-Gade stahl der Täter – wie berichtet – einem 84-Jährigen die Kreditkarte, mit der mindestens 1.000 Euro in einem Geldautomaten abgehoben wurden. Laut der Überwachungskamera bei der Bank soll der mutmaßliche Trickdieb mit Migrationshintergrund 40 bis 45 Jahre alt sein. Der erste Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 10 Uhr.

Auch in Sonderburg (Sønderborg) und Apenrade (Aabenraa) treiben Trickdiebe zurzeit ihr Unwesen.

Mehr lesen