Wirtschaft

Wechsel an der Spitze von Kohberg Bakery Group

Wechsel an der Spitze von Kohberg Bakery Group

Wechsel an der Spitze von Kohberg Bakery Group

Bollersleben/Bolderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Wird nicht mehr gebraucht: Peder Christensen verabschiedet sich von Kohberg. Foto: Kohberg

Erst ein neues Erscheinungsbild – jetzt ein neuer Chef: Bei Kohberg in Bollersleben tut sich derzeit einiges.

Mit einem neuen Erscheinungsbild bei der Verpackung der Produkte ist der Brothersteller Kohberg Bakery Group mit Hauptsitz in Bollersleben gerade neu in die Zukunft gestartet. Die wird allerdings ohne Direktor Peder Christensen sein. Das Unternehmen hat sich von Christensen getrennt. Nachfolger wird René Normann Christensen, der von einer leitenden Funktion beim Unternehmen „Glunz & Jensen Holding A/S“ kommt, so Kohberg Bakery Group in einer Mitteilung.

Zur Trennung von Peder Christensen heißt es: „Der Vorstand hat bewertet, dass die weitere Entwicklung Kohbergs neue Kräfte erfordert und hat daher René Normann Christensen als neuen geschäftsführenden Direktor (CEO) auserkoren“.

„Wir wollen in erster Linie Peder Christensen für die Arbeit und den großen Einsatz danken, die er die Jahre über für Kohberg geleistet hat – sowohl als COO (Chef des operativen Geschäfts, red. Anm.) und seit 2016 als CEO“, heißt es weiter.

Es sei an der Zeit, neue Kompetenzen hinzuzuholen, um die Entwicklung Kohbergs zu sichern und ein rentables Unternehmen zu gewährleisten.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Schon gewonnen“