Weihnachtstraditionen

Brunkager und Pfefferkuchenhaus backen

Brunkager und Pfefferkuchenhaus backen

Brunkager und Pfefferkuchenhaus backen

Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Inghild Johanning hat in der Weihnachtszeit gerne mit den Kindern im Kindergarten gebacken. /Symbolbild Foto: Carsten Werth

„Der Nordschleswiger“ hat bei der ehemaligen Kindergartenleiterin Inghild Johanning nachgefragt, was typisch deutsche und typisch dänische Weihnachtstraditionen sind.

„Es ist schwer, zwischen deutschen und dänischen Weihnachtstraditionen zu trennen“, gibt die ehemalige Kindergartenleiterin, Inghild Johanning, vom Deutschen Kindergarten Wilsebek zu. Für sie ist die Weihnachtszeit die beste Zeit im Jahr. Gerne hat sie morgens im Dunkeln mit den Kindern deutsche Weihnachtslieder gesungen. „Die Eltern haben ihre Kinder schließlich auch wegen der Sprache in den Deutschen Kindergarten Wilsbek geschickt“, findet Johanning.

Kochen und Backen – das gehört für Inghild Johanning an Weihnachten dazu.
Foto: Karin Riggelsen

Gemeinsam mit den Kindern hat sie Brunkager gebacken – eine typische dänische Weihnachtstradition. In der Adventszeit durfte aber auch das Backen und Verzieren eines Pfefferkuchenhauses nicht fehlen – eine typisch deutsche Weihnachtstradition. Diese Traditionen haben sich in den 42 Jahren, die Inghild Johanning im Kindergarten Wilsbek gearbeitet hat, nicht geändert: „Ich habe immer viel Wert auf Weihnachtstraditionen gelegt – dabei kam es nicht darauf an, was Deutsch und was Dänisch ist.“

Sie habe sich am 6. Dezember auch gerne als Nikolaus verkleidet, obwohl es den in Dänemark eigentlich gar nicht gibt, verrät die ehemalige Kindergartenleiterin. Neben dem Einüben eines Krippenspiels gehörten auch Bastelnachmittage im Kindergarten in der Vorweihnachtszeit dazu. Gemeinsam mit den Kindern tanzte sie auch um den vor dem Kindergarten stehenden Weihnachtsbaum. „Ich habe immer versucht das beste aus der Weihnachtszeit rauszuholen. Ich denke, die Kinder haben viel gelernt“, sagt Inghild Johanning rückblickend.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Die spinnen die Politiker“