Sommerwetter

Kommende Woche kehrt der Sommer zurück

Kommende Woche kehrt der Sommer zurück

Kommende Woche kehrt der Sommer zurück

Charlotte Hülser/DMI
Dänemark
Zuletzt aktualisiert um:
In der kommenden Woche zieht endlich wieder Badewetter nach Dänemark. Foto: Nikolai Linares / Ritzau Scanpix

Nach einem gefühlten Herbstanfang in den vergangenen Wochen kehren nun die wärmeren Temperaturen zurück. Von Süden gelangt warme Luft nach Dänemark.

Der Juli hat bisher eher durch trübe und kühle Tage geglänzt und hat sich zwischenzeitlich wie ein Herbst angefühlt. Nicht ein einziger Sommertag über 25 Grad Celsius hat uns dieser Monat bisher beschert.

Wie der Wetterdienst DMI nun berichtet, kann sich Dänemark in der kommenden Woche auf ein paar schöne und warme Tage freuen. Ab Dienstag soll es heißen: Endlich wieder Eis- und Strandwetter.

Steen Hermansen, langjähriger Meteorologe bei DMI, sagt: „Es sieht ziemlich sicher aus, dass es in der kommenden Woche wärmer wird. Es sieht auch sicher aus, dass es mancherorts über 25 Grad warm werden wird ­– lokal sogar bis zu 30 Grad. Sowohl Sommer- als auch Strandtage sind also wieder in greifbarer Nähe. Aber wann die Wärme eintritt, wie lange sie halten wird und welcher Landesteil Besuch von der Sommerwärme bekommen wird, ist mehr als unsicher.“

Laut Monatsprognose wird die Wärme nur einen kurzen Stopp in Dänemark einlegen. Kühle Luft von der Nordsee und Westwind warten bereits, um den molligen Temperaturen gegen Ende der Woche einen Dämpfer zu verpassen.

Mehr lesen