Neuheit

„Kuti“-Testwochen

„Kuti“-Testwochen

„Kuti“-Testwochen

Katja Hinz/jrp
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Am „Kuti“ Foto: Privat

Der „Kuti“ erwartet ab Montag die Zentralbücherei-Kunden. Neugierig geworden?

Ab Montag, 25. November, um 14 Uhr, können sich Besucher der deutschen Zentralbücherei am „Kuti“ probieren.

Was ist „Kuti“: Eine Spielekonsole für Kinder und Jugendliche (und ein bisschen – meist heimlich – auch für Erwachsene) ist ein schon fast magischer Anziehungspunkt.

Die kindgerecht niedrige Tischform erlaubt es, gemeinsam um den „Kuti“ herum zu sitzen. Das ist ein ganz anderes Setting, als nebeneinander auf einen großen Bildschirm zu schauen oder zwar in einer Gruppe zu stehen, aber auf verschiedene Handys zu gucken. Am „Kuti“ erlebt man die Spiele und den Spaß miteinander. Die „Kuti“-Spiele sind gewaltfrei und sprechen Geschicklichkeit und Neugier an.

Einige der Spiele haben sogar Spielziele, die man nur gemeinsam erreichen kann – eine schöne Abwechslung zum häufig vorherrschenden Kräftemessen. „Kuti“ verfügt ab Werk über verschiedene Frage-und-Antwort-Quizze für Kinder und Jugendliche im Lesealter.

Mehr lesen