Verkehrsunglück

Dänischer Motorradfahrer kommt in Deutschland ums Leben

Dänischer Motorradfahrer kommt in Deutschland ums Leben

Dänischer Motorradfahrer kommt in Deutschland ums Leben

dodo
Braunlage/Elend
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Der Mann fuhr bei einem Überholmanöver in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Verletzungen waren so schwer, dass er noch am Unglücksort starb.

Ein 32-jähriger Däne ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Deutschland ums Leben gekommen. Das meldet die Zeitung „Ekstra Bladet“ und bezieht sich auf das deutsche Medium „Tag24“.

Die Zeitung schreibt, dass der Unfall in Niedersachsen zwischen den Ortschaften Braunlage und Elend passierte. Zum Unglück kam es, als der dänische Motorradfahrer überholte und ein entgegenkommendes Fahrzeug gleichzeitig versuchte abzubiegen.

„Der Mann erlitt beim Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass er noch am Unglücksort starb“, sagte Polizeiinspektor Thomas Springer zu Tag24.

Mehr lesen

Leitartikel

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
„Deckel drauf“