Trauerfälle

Von diesen Menschen mussten wir Abschied nehmen

Von diesen Menschen mussten wir Abschied nehmen

Von diesen Menschen mussten wir Abschied nehmen

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: DN

Eine Übersicht über die Verstorbenen aus Apenrade und Umgebung.

Woche 29

Todesfall

Gjenner/Genner

Johan Schmidt, Gjenner, ist im Alter von78 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet in aller Stille statt.

 

Todesfall

Loit/Løjt Evy Juhl Knudsen, Loit Kirkeby, ist nach langer Krankheit gestorben. Die Trauerfeier findet am Dienstag, 23. Juli, von der Kirche zu Hohe Kolstrup aus statt. Beginn ist um 11.30 Uhr.

 

Todesfall

Apenrade/Aabenraa Niels Nissen Junker, Apenrade, ist wenige Monate vor Vollendung seines 89. Lebensjahres gestorben. Die Trauerfeier findet am Dienstag, 23. Juli, ab 13 Uhr in der Apenrader Friedhofskapelle statt.

 

Todesfall

Apenrade/Aabenraa Ellen Margrethe Jensen, Apenrade, ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 18. Juli, ab 13 Uhr von der Sankt-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt. Nach der Trauerfeier ist das Gefolge ins „Folkehjem“ eingeladen.

 

Todesfall

Apenrade/Aabenraa Viggo Lauridsen, Apenrade, ist wenige Wochen vor Vollendung seines 78. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 18. Juli von der Apenrader Nicolaikirche aus statt. Beginn ist um 11.30 Uhr. Die Trauerfeierlichkeiten enden in der Kirche.

 

Woche 28

Todesfall

Warnitz/Varnæs Kirsten Annette Ravn Mikkelsen, Søndermarksvej 26, Warnitz, ist im Alter von 66 Jahren nach längerer Krankheit gestorben. Die Beerdigung findet am Mittwoch, 17. Juli, ab 11 Uhr von der Kirche zu Warnitz aus statt.

 

Todesfall

Rothenkrug/Rødekro Christian Hansen Loholm, Rosenvænget 54, Rothenkrug, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die Beerdigung findet am Freitag, 12. Juli, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries/Rise aus statt.

 

Todesfall

Rothenkrug/Rødekro Flemming Christian Pach, Byskoven 33, Rothenkrug, ist wenige Monate vor Vollendung seines 70. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 17. Juli, ab 13 Uhr von der Kirche zur Jordkirch/Hjordkær aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Anstelle von Blumen wird um eine Spende für die Stiftung „Julemærkefonden“ gebeten (Bankleitzahl: 3001, Kontonummer: 100 4050). Bitte „Flemming Chr. Pach“ als Kennwort angeben.

 

Todesfall

Apenrade/Aabenraa Erik Dahl ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 11. Juli, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 11.30 Uhr.

 

Todesfall

Rothenkrug/Rødekro Annelise Danielsen, Rosenvænget 21, Rothenkrug, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 12. Juli, ab 11 Uhr von der Kirche zu Ries/Rise aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Anstelle von Blumen wird um eine Spende an den dänischen Gichtverein, „Gigtforeningen“, gebeten. Bei Einzahlungen auf das Konto 4316-4810178256 bitte nicht das Kennwort „Annelise Danielsen“ vergessen.

 

Woche 27

Todesfälle

Apenrade/Aabenraa Elke Tastesen, Apenrade, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 12. Juli, ab 13 Uhr von der St.-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt.

Klipleff/Kliplev Johan Nielsen, Klipleff, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 10. Juli, ab 13 Uhr von der Klipleffer Kirche aus statt.

Feldstedt/Felsted Thomas Dunnweber, Feldstedt, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Dienstag, 9. Juli, ab 11 Uhr von der Feldstedter Kirche aus statt.

 

Todesfälle

Rothenkrug/Rødekro Jakob Christian Kyndahl, Rothenkrug, Direktor der Sozial- und Gesundheitsverwaltung der Kommune Apenrade/Aabenraa, wird am Freitag, 5. Juli, von der Kirche zu Ries/Rise aus beerdigt. Die Trauerfeier beginnt um 11 Uhr.

Klipleff/Kliplev Inge Petrea Nielsen, Klipleff, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 5. Juli, von der Klipleffer Kirche aus statt. Beginn ist um 13 Uhr.

Apenrade/Aabenraa Nach kurzer Krankheit ist Bent Frey Skøtt, Apenrade, im Alter von 84 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 5. Juli, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Ingeborg Dothea Nørgaard, Apenrade, ist wenige Tage nach Vollendung ihres 82. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 6. Juli, von der Kirche zu Hohe Kolstrup aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 12.30 Uhr.

 

Nachruf auf Jakob Kyndal

Mindeord for social- og sundhedsdirektør i Aabenraa Kommune Jakob Kyndal

Lørdag blev vi ramt af det utænkelige og tristeste i vores liv. Vores gode ven og kammerat Jakob var afgået ved døden. Det var og er uforståeligt. Livet ramte os på en måde, som er svær at erkende. Det kan ikke være rigtigt, men det var det – desværre.

Jakob blev kun 57 år. Heldigvis blev det til 57 fantastiske år. Jakob var beriget med tre formidable sønner og en fantastisk hustru. De lever videre i sorgen, men kan også erindre alle de gode tider med deres far og husbond. Han talte altid med stolthed og glæde om sin familie. Tabet over ham kan aldrig genoprettes, men han skal mindes med den stolthed og ære, som skal tilskrives ham.

Jakob var jo rundet af konservative og humanistiske traditioner. Redelighed, hårdt arbejde og i øvrigt et muntert liv på jord var hans motto. Jakob var mere ambitiøs og arbejdsom end de fleste. Han havde en flot karriere, som inkluderede officertitlen i forsvaret, en kandidatgrad af bedste niveau som cand.scient.pol., en karriere indenfor centralforvaltningen, og overraskende nok skiftede han pludselig vej og blev kommunaldirektør i Rødekro, og senere direktør for social- og sundhedsforvaltningen i Aabenraa Kommune.

Det er dog ikke for hans flotte meritter som fagperson, at vi vil hylde Jakob. Vi vil huske Jakob som den bedste kammerat, som du nogen sinde kunne ønske.

Vi var en gruppe af unge mænd, som i 1982 blev indskrevet på Institut for Statskundskab. Vi var nogle, der hurtigt udviklede et dybt venskab. I blandt dem var Jakob. Vi har siden mødtes med jævne mellemrum som sande venner. Vi mødes ikke for at udveksle viden om, hvor gode vi er fagligt. Derimod mødes vi for at holde kendskabet til hinanden og vores personlige situation, der selvfølgelig også inkluderer arbejde, ægtefæller og børn.

Jakob var med i den gruppe. Vi kender – eller kendte ham, desværre – som en usædvanlig munter og reel fyr. Vores samvær var ikke præget af arbejde. Vi fokuserede derimod på livets vigtige værdier. Jakob var meget ambitiøs arbejdsmæssigt, men nød disse oaser af faglig stilhed. Vi vil huske ham for den „private“ Jakob. Et usædvanligt, mange facetteret og dejligt menneske. Han var en fantastisk ven, far og ægtemand. Vi der kendte ham og elskede ham vil huske ham for hans personlige egenskaber. Han var en af de bedste!

På vegne af Anders Agger, Kim Hvirgel, Kristian Fischer, Jørn Bo Jensen, Jesper Daugård, Torben Christiansen og Lars Svenningsen

Ole Toft Andersen

Figenlunden 17, 8960 Randers SØ

 
Porträtfoto von Jakob Kyndal
Jakob Kyndal ist plötzlich und unerwartet gestorben. Foto: Rune Højer/Kommune Apenrade

Jakob Kyndal verstorben

Apenrade/Aabenraa Im Alter von 57 Jahren ist am Wochenende der langjährige Direktor der Gesundheitsverwaltung im Apenrader Rathaus, Jakob Kyndal, plötzlich und unerwartet gestorben.

Kyndal trat am 1. Juni 2003 die Stelle des Kommunaldirektors in der damaligen Kommune Rothenkrug/Rødekro an. Nach der Kommunalreform wurde er in die Großkommune als Direktor der Gesundheitsverwaltung übernommen. Im Laufe der Jahre hat sich das Ressort immer wieder geändert. Zuletzt war er für die gesamte Sozial- und Gesundheitsverwaltung verantwortlich.

Sein enormes Wissen und seine Kompetenzen hat er auch überregional einbringen können.

Jakob Kyndal war mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Rothenkrug ansässig.

Kommunaldirektor Tom Ahmt schreibt folgenden Nachruf:

Mindeord for direktør Jakob Kyndal

Det er med stor sorg, at jeg i lørdags modtog meddelelsen om Jakob Kyndals alt for tidlige død.

Jakob har været en utrættelig foregangsmand og direktør i Aabenraa Kommune siden kommunen blev dannet i 2007. Vi skylder Jakob en kæmpe tak for den helt utrolige indsats, han har ydet – både inden for hans eget fagområde på Social- og sundhedsområdet, men også på de tværgående opgaver på direktionsniveau, har han bidraget helt unikt.

Jakob har leveret en arbejdsindsats langt udover det sædvanlige, og de ord, der først falder mig ind, når jeg tænker på Jakob, er ord som loyal, kompetent, betænksom, ambitiøs og visionær. Jakob havde mange ord i sig, men det var ikke fyldord. Han var altid helt ekstremt godt forberedt og kunne levere en præstation med et udsyn og forståelse for sammenhænge, som var helt enestående.

Det var ikke kun Aabenraa Kommune, der fik glæde af Jakobs enorme arbejdskapacitet og evner. Han har også engageret sig i tværkommunale samarbejder, især på sundhedsområdet, hvor han har været formand for de 22 kommuner i Region Syddanmarks tværgående samarbejde. Det er heller ikke få gange, vi har hørt om hans tid i forsvaret og som udsendt til Bruxelles for forsvarsministeriet – en tid, der positivt prægede Jakob ved, at hans gode manerer fra officertiden hang ved.

Også Jakobs personlige egenskaber vil blive husket. Han havde berøring med mange mennesker og han evnede som få at blive set, ikke kun som den kompetente direktør, men også som et venligt og imødekommende menneske.

Jakob kommer til at efterlade et tomrum hos mange ansatte, ikke mindst hos mig. Jeg er beæret over at have kunnet kalde Jakob min kollega og ven, og jeg er stolt af hans virke som ambassadør for Aabenraa Kommune – både på de indre og de ydre linjer.

Mine tanker går til Jakobs hustru og hans tre sønner, der har lidt det største tab.


På Aabenraa Kommunes vegne

Tom Ahmt
Kommunaldirektør

 

Woche 26

Apenrade/Aabenraa Alex Leth Pedersen, Apenrade, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 29. Juni, ab 10 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Sys Møller, Apenrade, ist im Alter von 91 Jahren entschlafen. Die Beisetzung hat stattgefunden.

Bent Sparhol, Apenrade, ist 85-jährig gestorben. Die Beisetzung findet am Dienstag, 2. Juli, ab 11.30 Uhr von der Friedhofskapelle aus statt.

Lügumkloster/Apenrade Tilde (Tilli) Marie Gørschel, Lügumkloster, ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 29. Juni, ab 13 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Ries/Rise Richard Verner Johannsen, Ries, ist 63-jährig gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 28. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Baurup/Bovrup Anne Astrid Jørgensen Johansen ist im Bauruper Pflegeheim im Alter von 95 Jahren verstorben. Das Begräbnis findet am Donnerstag, 27. Juni, ab 14 Uhr von der Kirche zu Feldstedt aus statt. Anschließend findet eine Beerdigungsfeier im Feldstedter Versammlungshaus statt.

Loit/Løjt Gitte Conrad, geb. Johannsen, Loit, ist im Alter von 56 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 6. Juli, ab 13 Uhr von der Kirche zu Loit aus statt.

Woyens/Ries Thomine Maria Duborg Andersen, Woyens, wird am Donnerstag, 27. Juni, von der Kirche zu Ries aus beerdigt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Apenrade/Aabenraa Kurz nach Vollendung ihres 94. Lebensjahres ist Edith Helene Kristensen, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 27. Juni, von der Enstedter Kirche aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

 

Woche 25

Klipleff/Kliplev Thora Borgaa Fischer, Klipleff, ist im Alter von 70 Jahren entschlafen. Die Beisetzung findet am Dienstag, 25. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Klipleff aus statt.

Eckwatt/Egvad Anna Augusta Andresen, Eckwatt, ist 97-jährig verstorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 26. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Eckwatt aus statt.

Gjenner/Genner Astrid Bruhn Fallesen, Norby, ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 22. Juni, ab 11 Uhr von der Kirche zu Gjenner aus statt.

Hellewatt/Hellvad Marianne Boysen, Hellewatt, ist 68-jährig gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 22. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Hellewatt aus statt.

Rothenkrug/Rødekro Kaj Hansen ist 76-jährig gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 22. Juni, ab 10 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.
Rothenkrug/Rødekro Viola Ingelise Nielsen, Ries, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 19. Juni, ab 14 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.
 

Woche 24

Apenrade/Aabenraa Erling Jensen, Apenrade, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 19. Juni, ab 13 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Rothenkrug/Rødekro Torben Petersen Lock, Rothenkrug, ist im Alter von 48 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 20. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Kresten Lyder Jensen, Rothenkrug, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Die Beerdigung hat stattgefunden.

Apenrade/Aabenraa Ninna Villemoes Plasbøll, Apenrade, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Dienstag, 18. Juni, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Erling Jensen ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 19. Juni, ab 13 Uhr von der Friedhofskapelle aus statt.

Rothenkrug/Rødekro Einer Ross Rasmussen, Rothenkrug, ist im Alter 80 Jahren gestorben. Die Trauerfeier findet am Freitag, 14. Juni, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn ist um 12 Uhr.

Kresten Lyder Jensen, Ries, ist 86-jährig gestorben. Das Begräbnis findet am Freitag, 14. Juni, von der Kirche zu Ries aus statt.

 

Woche 23

Rothenkrug/Rødekro Alice Marie Schack Nissen, Rothenkrug, ist im Alter von 71 Jahren verstorben. Das Begräbnis findet am Dienstag, 11. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Louise Marie Pedersen, Rothenkrug, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 8. Juni, von der Kirche zu Jordkirch aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 10 Uhr.

Steen Mortensen, Rothenkrug, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 7. Juni, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Apenrade/Aabenraa Erling Stavnsbjerg Hansen, Apenrade, ist kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Er wird in aller Stille im Kreise der Familie beigesetzt.

Im Alter von 75 Jahren ist Karl Frederik Paulsen, Apenrade, verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 7. Juni, ab 13 Uhr von der Friedhofskapelle aus statt.

Knud Gravgaard Laursen, Apenrade, ist 84-jährig still entschlafen. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 6. Juni, ab 13 Uhr von der Friedhofskapelle aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden auch dort.

Jørgen Ægidius, Apenrade, ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 7. Juni, ab 10 Uhr von der Sankt Nicolai Kirche aus statt.

Hans Siegfred Herman Frandsen, Apenrade, ist im Alter von 87 Jahren still entschlafen. Die Beisetzung findet am Freitag, 7. Juni, ab 11 Uhr von der Kirche zu Feldstedt aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Im Alter von 59 Jahren ist Flemming Christiansen, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung findet in aller Stille statt.

Im Alter von 90 Jahren ist Gerda Sternkopf, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 8. Juni, ab 10 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

 

Woche 22

Apenrade/Aabenraa Oskar Mads Jepsen, Apenrade, ist im Alter von 18 Jahren still entschlafen. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 29. Mai, ab 15 Uhr von der Sankt Nikolai Kirche aus statt.

Apenrade/Aabenraa Marlies Markussen, Apenrade, ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 31. Mai, ab 10 Uhr von der Kirche zu Holebüll aus statt. Statt Blumen wird um eine Spende zu Ehren der Verstorbenen gebeten bei: Nordea Reg. Nr. 2598, Konto 6896 869 319 mit dem Vermerk Marlies Markussen.

 

WOCHE 21

Loit/Løjt Otto Friedrich Rudolf Riemer, Loit, ist im Alter von 97 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 31. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Loit aus statt.

Apenrade/Aabenraa Marie Kathrine – „Misse“ – Knudsen, Apenrade, ist im hohen Alter von 95 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet in aller Stille statt.

Im Alter von 65 Jahren ist Finn Nordtorp, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung wird am Sonnabend, 25. Mai, von der Apenrader Friedhofskapelle aus vorgenommen. Beginn ist um 11.30 Uhr. Anschließend ist das Gefolge zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Anstelle von Blumen wird um eine Spende für die dänische Krebshilfe „Kræftens Bekæmpelse“ gebeten.

Klipleff/Kliplev Hans Jørgen Christiansen, Klipleff, ist einen Monat nach Vollendung seines 88. Lebensjahres gestorben. Die Urnenbeisetzung findet am Sonnabend, 25. Mai, ab 11 Uhr von der Klipleffer Kirche aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden am Grab.

Jordkirch/Hjordkær René Hjortlund Terp, Jordkirch, ist im Alter von 44 Jahren tödlich verunglückt. Die Beisetzung findet am Dienstag, 28. Mai, ab 11 Uhr von der Kirche zu Jordkirch aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Apenrade/Aabenraa Wenige Tage nach Vollendung seines 83. Lebensjahres ist Ejnar Nissen Jørgensen gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 23. Mai, ab 13 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Rothenkrug/RødekroIm Alter von 71 Jahren ist Hans Christian Kryhlmand, Rothenkrug, gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 24. Mai, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Loit/Løjt Jytte Andersen ist im Alter von 80 Jahren in Loit Kirkeby gestorben. Die Beisetzung hat im Kreise der Familie stattgefunden.

Rothenkrug/Rødekro Harry Weng Petersen, Rothenkrug, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 24. Mai, ab 11 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Apenrade/Aabenraa Mary Erna Ellegaard ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Die Beisetzungsfeier findet am Sonnabend, 25. Mai, ab 10 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Kassö/Kassø Im Alter von 80 Jahren ist Willy Theodor Kristensen, Kassö, gestorben. Die Beisetzung wird am Freitag, 24. Mai, von der Kirche zu Jordkirch aus vorgenommen. Beginn ist um 12.30 Uhr.

 

WOCHE 20

Todesfälle

Ries/Rise Christian Wiborg Johannsen, Ries, ist 76-jährig gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 23. Mai, ab 12 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Aabenraa/Apenrade Asta Mikkelsen, Stübbek, ist im Alter von 96 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 22. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ensted aus statt.

Ries-Feld/Hinnerup Die in Ries-Feld gebürtige Helene Marie Nielsen, ist im Alter von 85 Jahren in Hinnerup in der Region Mitteljütland gestorben. Sie wird am Donnerstag, 16. Mai, von der dortigen Kirche in Haldum aus beerdigt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Lundtoft Petra Nicoline Christiansen, Lundtoft, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 16. Mai, von der Klipleffer Kirche aus statt. Beginn ist um 10 Uhr. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Loit/Løjt Jytte Andersen, Loit Kirkeby, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Beisetzung hat schon stattgefunden.

Loit/Løjt Ellen Margrethe Munk, Loit Kirkeby, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 16. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Loit aus statt.

 

WOCHE 19

Osterlügum/Østerløgum Poul Tiedemann ist im Alter von 66 Jahren verstorben. Das Begräbnis findet am Sonnabend, 11. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Osterlügum aus statt.

Apenrade/Aabenraa Erik Eriksen ist gestorben. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 9. Mai, ab 14 Uhr in der Apenrader Krankenhauskapelle statt.

Arsleben/Årslev Knud Arnum Hoy, Arsleben, ist gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 11. Mai, ab 11 Uhr von der Kirche zu Jordkirch aus statt.

Rothenkrug/Rødekro Im Alter von 87 Jahren ist Ketty Toft Andreasen, Rothenkrug, gestorben. Die Beerdigung findet am Donnerstag, 9. Mai, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Nachruf

Reimer Wittmann in memoriam

Mit großer Trauer erreichte mich die Kunde, dass mein lieber Bruder Reimer (03. Dezember 1928-01. Mai 2019) in seiner Wahlheimat in Marburg verstorben ist.

Leider haben wir nicht sonderlich viele Jahre in unserer Jungenzeit gemeinsam verlebt, denn das damalige Regime hat ihn einfach einbehalten und sein Mitreisender brachte seine Sachen zu unseren Eltern nach Hause. Auf diese Weise haben wir nur wenige Jahre unserer Jugend zusammen verleben können.

Wir hatten aber ein gutes Miteinander und ich habe viel von ihm gelernt. Unsere großen gemeinsamen Interessen waren die klassische Musik und die deutsche Sprache in ihrer vollen Schönheit. So haben wir oft sehr viel Freude daran gehabt gemeinsam auswendig Gedichte zu rezitieren und Lieder zu singen.

Wir werden ihn sehr vermissen und in dankbarer Erinnerung bewahren.

Hans Ehrhardt Wittmann

 

WOCHE 18

Ries/Rise Bianca Brill ist unerwartet im Alter von 43 Jahren verstorben. Das Begräbnis findet am Dienstag, 7. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Ries/Rise Ellen Margrethe Jensen ist 81-jährig verstorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 8. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Apenrade/Aabenraa Lorenz Madsen ist wenige Wochen vor Vollendung seines 91. Lebensjahres verstorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 4. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ensted aus statt.

Ries/Rise Gerth Eduard Johnson ist gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 3. Mai, ab 11 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Baurup/Bovrup Kaj Christensen ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 3. Mai, ab 13 Uhr von der Kirche zu Warnitz aus statt.

 

WOCHE 17

Apenrade/Aabenraa Lydia „Bidde“ Nissen, Apenrade, ist gestorben. Ihre Beisetzung ist am Sonnabend, 27. April, 13 Uhr, von der Apenrader Freikirche, Haderslevvej 6, aus.

Feldstedt/Felsted Tom Jauert, Feldstedt, ist mit 67 Jahren gestorben. Er wird am Sonnabend, 27. April, 10 Uhr, von der Kirche zu Feldstedt aus beigesetzt. Statt Blumen wird um eine Spende an die Krebsgesellschaft Kræftens Bekæmpelse gebeten unter der Kontonummer 3001 0001155, mit dem Vermerk Tom Jauert.

Rothenkrug/Rødekro Gerhard Wallenstein Päplow, Rothenkrug, ist tot. Seine Beisetzung ist am Dienstag, 30. April, 11 Uhr, von der Kirche zu Ries aus.

Apenrade/Aabenraa Svend Aage Larsen, Apenrade, ist tot. Seine Beisetzung ist am Dienstag, 23. April, 13 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Ries/Rise Gunder Marie Fiske, Rothenkrug, ist verstorben. Sie wurde 86 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Donnerstag, 25. April, 12.30 Uhr, von der Kirche zu Ries aus statt.

Loit/Løjt Elna Krag, Loit, ist tot. Ihre Beerdigung ist am Donnerstag, 25. April, 13 Uhr, von der Kirche zu Loit aus. Statt Blumen wird eine Spende an den Gichtverein empfohlen: Gigtforeningen, Konto 4316-0004028104, Vermerk Elna Krag.

 

WOCHE 16

Apenrade/Aabenraa Herluf Vange-Nielsen, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung hat in aller Stille stattgefunden.

Jordkirch/Hjordkær Rita Svenson, Jordkirch, ist mit 63 Jahren aus dem Leben geschieden. Ihre Beisetzung von der Kirche zu Jordkirch aus ist am Mittwoch, 17 April. Beginn ist um 11 Uhr.

Klipleff/Kliplev Nikolaj Festersen, Klipleff, ist tot. Die Beisetzung ist am Donnerstag, 18. April, 10 Uhr, von Jehovas Vidners Rigssal, Damgade 108, Sonderburg, aus.

Stübbeck/Stubbæk Tove Christensen, Stübbeck, ist gestorben. Sie wurde 74 Jahre alt. Ihre Beisetzung ist am Mittwoch, 24. April, 13 Uhr, von der Kirche zu Enstedt aus.

 

WOCHE 15

Apenrade/Aabenraa Egon Martinussen ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Das Begräbnis findet am Mittwoch, 17. April, ab 13 Uhr von der Sankt Jürgen Kirche aus statt und endet am Grab des Apenrader Friedhofs.

Rothenkrug/Rødekro Frida Christine Jørgensen, Rothenkrug, ist gestorben. Die Beisetzung findet in aller Stille statt.

Apenrade/Lügumgaard Im Alter von 64 Jahren ist Mogens Hansen, Lügumgaard, gestorben. Die Beisetzung findet am Dienstag, 16. April, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Apenrade/Aabenraa Bodil Lilly Hansen ist wenige Wochen vor Vollendung ihres 74. Lebensjahres gestorben. Die Trauerfeier findet am Dienstag, 16. April, ab 11 Uhr, in der Apenrader Krankenhauskapelle statt und endet auch dort. Statt Blumen wird im Namen der Verstorbenen um eine Geldspende gebeten, einzuzahlen auf das Konto 1551-9070462319 oder via MobilePay an die Nummer 28 55 32 02.

Jordkirch/Hjordkær Christian N. Hinrichsen, Jordkirch, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die Beerdigung wird am Dienstag, 16. April, ab 11.30 Uhr von der Kirche zu Jordkirch aus vorgenommen.

Peter Damgaard Sørensen, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 12. April, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 11.30 Uhr.

Jon Hansen, Klautoft, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Die Beisetzung wird am Donnerstag, 11. April, ab 13 Uhr von der Hellewatter Kirche aus vorgenommen.

Hanne Rasmussen, Apenrade, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Die Beerdigung wird am Sonnabend, 13. April, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus vorgenommen. Die Trauerfeierlichkeiten enden am Grab.

 

WOCHE 14

Andreas Raahauge, Apenrade, ist gestorben. Er wurde – auf den Tag genau – 81 Jahre alt. Seine Beisetzung findet am Mittwoch, 10. April, 11.30 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Willy Kramer, Apenrade, ist gestorben. Seine Beisetzung ist am Sonnabend, 6. April, 10 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Dorthe Esbjørn Holck, Loit, ist wenige Wochen vor Vollendung ihres 74. Lebensjahres gestorben. Ihre Beerdigung findet am Freitag, 5. April, 13 Uhr, von der Kirche zu Loit aus statt. Anschließendes Beisammensein ist im Loiter Versammlungshaus.

Grethe Jensen Lund, Apenrade, ist tot. Sie wurde 70 Jahre alt. Die Beerdigung ist am Dienstag, 9. April, 13 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Harry Knudsen Hansen ist nach kurzer Krankheit gestorben. Die Beisetzung findet am Dienstag, 2. April, ab 13 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Silie Marie Jensen ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 5. April, ab 13 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Niels Anker Hansen, Rothenkrug, ist nach kurzer Krankheit gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 4. April, ab 12.30 Uhr von der Kirche zu Ries aus statt.

Helene von Qualen, geborene Mathiesen, ist im Alter von 94 Jahren im Pflegeheim „Lergården“ in Apenrade verstorben. Die Beisetzung wird am Freitag, 5. April, ab 11 Uhr von der Eckwatter Kirche aus vorgenommen.

Anita Christiansen, Apenrade, ist mit 51 Jahren gestorben. Ihre Beisetzung findet im Kreis der Familie statt.

Friedel Anna Behrens, Apenrade, ist tot. Die Beisetzung findet am Dienstag, 9. April, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Alex Zangenberg, Apenrade, ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Seine Beisetzung ist am Freitag, 5. April, ab 13 Uhr von der Kirche zu Vedsted aus.

Karl Erik Brodersen, Stübbek, ist gestorben. Er wurde 79 Jahre alt. Die Beisetzung ist am Mittwoch, 3. April, ab 12.30 Uhr von der Kirche in Holebüll aus.

 

WOCHE 13

Ove Hansen, Apenrade, ist tot. Er wurde 93 Jahre alt. Seine Beisetzung ist am Sonnabend, 30. März, 10 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Holger – „æ maler“ – Mikkelsen, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung fand bereits auf seinen Wunsch hin in aller Stille statt.

Jonny Petersen, Fjordvænget 24, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung hat stattgefunden.

Bodil Rostgård Andersen ist in ihrem 90. Lebensjahr gestorben. Die Beisetzung wird am Donnerstag, 28. März, ab 13 Uhr von der Apenrader Nicolaikirche aus vorgenommen.

 

WOCHE 12

Peter Henrik Christensen, Klipleff, ist wenige Tage nach Vollendung seines 84. Lebensjahres gestorben. Seine Beisetzung ist am Freitag, 29. März, 11 Uhr, von der Kirche zu Klipleff aus.

Anne Lise Sødergreen, Apenrade, ist tot. Sie wurde 93 Jahre alt. Die Beisetzung hat stattgefunden.

Sigrid Thomsen, Apenrade, ist mit 84 Jahren gestorben. Ihre Beisetzung ist am Donnerstag, 21. März, 11.30 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Niels Chr. Luckmann, Apenrade, ist wenige Tage nach Vollendung seines 90. Lebensjahres gestorben. Seine Beisetzung ist am Freitag, 22. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Enstedt aus.

Helene M. Æbelø, Baurup, ist tot. Sie wurde 90 Jahre alt. Ihre Beerdigung ist am Donnerstag, 21. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Uk aus.

Sofie Korsgaard, Kopenhagen, ist gestorben. Sie wurde 98 Jahre alt. Ihre Beisetzung ist am Donnerstag, 21. März, 13 Uhr, von der Apenrader Jürgenskirche aus.

 

WOCHE 11

Jakob H. Petersen, Svejlund, wurde 96 Jahre alt. Er wird am Mittwoch, 20. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Hellewatt aus beerdigt werden.

Arthur Christensen, Klipleff, ist wenige Tage vor Vollendung seines 83. Lebensjahres gestorben. Am Mittwoch, 20. März, 13 Uhr, wird er von der Kirche zu Klipleff aus beigesetzt werden.

Linda Hylleborg, Rothenkrug, ist tot. Sie wurde 58 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Freitag, 22. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Ries aus statt.

Agnete Mølskov, Apenrade, ist mit 74 Jahren verstorben. Sie wird am Donnerstag, 14. März, 11.30 Uhr, von der Apenrader Nicolaikirche aus beigesetzt.

Birthe Frees, Jordkirch, ist am Sonntag, 10. März, wenige Tage vor Vollendung ihres 73. Lebensjahres gestorben. Ihre Beisetzung findet an ihrem Geburtstag, Sonnabend, 16. März, 11 Uhr, von der Kirche zu Jordkirch aus statt.

Ortwin Piehl Jensen, Apenrade, ist am Freitag, 8. März, gestorben. Er wurde 74 Jahre alt. Seine Beisetzung ist am Mittwoch, 13. März, 13 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Hans Christian Jessen, Klipleff, ist 90-jährig am Mittwoch, 6. März, gestorben. Seine Beisetzung ist am Freitag, 15. März, 13 Uhr, von der Kirche in Klipleff aus.

Thomas Moller, Rothenkrug, ist am Mittwoch, 6. März, gestorben. Er wurde 72 Jahre alt. Die Beisetzung findet am Freitag, 15. März, 11.30 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Anstelle von Blumen wird eine Spende mit dem Vermerk „Thomas Møller“ empfohlen an Reg. 2598, Konto 6896 869 319.

WOCHE 10

Christine Marie Lassen, Feldstedt, ist tot. Sie starb am Mittwoch, 6. März, im Alter von 92 Jahren. Ihre Beerdigung findet am Mittwoch, 13. März, 13 Uhr, von der Kirche in Feldstedt aus statt. Anschließende Zusammenkunft in den Feldstedter Versammlungsräumen.

Ellen Cathrine Oldenburg, Ries, ist tot. Sie starb am Dienstag, 5. März, im Alter von 95 Jahren im Seniorenheim Riseparken. Ihre Beisetzung ist am Sonnabend, 9. März, von der Kirche zu Ries aus. Beginn ist um 11.30 Uhr.

Die frühere Lehrerin der Schule in Loit, Bodil Larsen, ist wenige Wochen nach Vollendung ihres 82. Lebensjahres am Dienstag, 5. März, gestorben. Sie wird am Sonnabend, 9. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Loit aus beigesetzt.

Marie Hünersen, Apenrade, ist am Sonntag, 3. März, im Seniorenheim Lergården verstorben. Sie wurde 91 Jahre alt. Ihre Beisetzung ist am Sonnabend, 9. März, 11 Uhr, von der Kirche zu Enstedt aus.

Aase Hagesen, Stübbek, ist am Freitag, 1. März, verstorben. Sie wurde 66 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Donnerstag, 7. März, 13 Uhr, von der Kirche zu Enstedt aus statt. Die Trauerzeremonie endet an der Kirche. Statt Blumen wird eine Spende an die Gesellschaft zur Bekämpfung von Krebs, Kræftens Bekæmpelse, unter Reg. 3001 und Kontonr. 0001155 mit dem Vermerk Aase Hagesen, empfohlen.

Hans Peter Krogh, Apenrade, ist am Freitag, 1. März, gestorben. Er wurde 87 Jahre alt. Seine Beisetzung ist am Freitag, 8. März, 13 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Rita Bøttcher, Apenrade, ist am Mittwoch, 27. Februar, wenige Tage vor Vollendung ihres 91. Lebensjahres gestorben. Sie wird am Sonnabend, 9. März, 10 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus beigesetzt.

WOCHE 9

Hanne Christine Hansen, Rothenkrug, ist tot. Sie verstarb am 24. Februar. Ihre Beisetzung findet am Sonnabend, 2. März, 11 Uhr, von der Kirche zu Österlügum aus statt. Die Trauerzeremonie endet an der Kirche.

Gertraud Ravn, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 2. März, ab 11 Uhr von der Kirche zu Gjenner aus statt. Die Trauerfeier endet an der Kirche.

Arne Ravn, Barsmark, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 27. Februar, von der Kirche zu Loit aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Amalie – „Malle“ – Lauritzen ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Die Trauerfeier findet am Mittwoch, 27. Februar, ab 11.30 Uhr in der Sankt-Jürgens-Kirche zu Apenrade statt.

Anna Marie Schultz ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 2. März, von der Sankt-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt. Beginn ist um 11.30 Uhr.

Lis Thomsen, Stübbek, ist nach kurzer Krankheit gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 1. März, ab 13 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Die Trauerfeier endet dort.

Jørgen Bjørn Ilsøe, Stübbek, ist gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 28. Februar, von der Kirche zu Enstedt aus statt.

WOCHE 8

Im Alter von 85 Jahren ist Anne Christine Matzen, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 23. Februar, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Beginn ist um 13 Uhr.

Annette Hansine Weber, Apenrade, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 22. Februar, ab 13 Uhr von der St.-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt.

Hanna Creutz, Apenrade, ist wenige Monate vor Vollendung ihres 74. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 22. Februar, ab 11 Uhr von der St.-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt. Anstelle von Blumen wird um eine Spende für den dänischen Nierenverein gebeten. „Nyreforeningen“ hat die Kontonummer 3129-09272100 und nimmt auch Spenden über MobilePay an die Telefonnummer 35346 entgegen. In beiden Fällen bitte das Kennwort „Hanna Creutz“ angeben.

Karen Dora Tarp, Jordkirch, ist im hohen Alter von 100 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 23. Februar, ab 11 Uhr von der Kirche zu Jordkirch aus statt.

Helle Rossen, Apenrade, ist gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 23. Februar, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Svend Erik Andersen, Bodum, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 21. Februar, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Anstelle von Blumen wird um eine Spende für die dänische Krebshilfe „Kræftens Bekæmpelse“ gebeten (Bankleitzahl 3001, Kontonummer 0001155, Kennwort: Svend Erik Andersen)

Ruth J. Petersen, Apenrade, ist wenige Tage nach Vollendung ihres 81. Lebensjahres gestorben. Die Beerdigung wird am Freitag, 22. Februar, ab 11.30 Uhr von der Apenrader Friedhofskapelle aus vorgenommen. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kapelle.

WOCHE 7

Gisela M. Oesten ist wenige Tage vor Vollendung ihres 81. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 21. Februar, ab 13 Uhr von der St.-Jürgens-Kirche zu Apenrade aus statt.

Knud Culmsee Kaas, Apenrade, ist im Alter von 55 Jahren während eines Thailandurlaubs plötzlich gestorben. Die Beisetzung findet in aller Stille statt. Anstelle von Blumen wird um eine Spende für die Apenrader Katzenhilfe (Kattehjælpen Aabenraa) gebeten. Geldspenden können auf folgendes Konto überwiesen werden: 9570-0012026242. Eine Spende ist ebenfalls via MobilePay an die Rufnummer 81439 möglich. Bitte in beiden Fällen das Kennwort „Knud Culmsee Kaas“ angeben.

Laurits Mathias Fallesen, Loit Kirkeby, ist wenige Wochen vor Vollendung seines 85. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 16. Februar, ab 13 Uhr von der Kirche zu Loit aus statt.

Marie Gregersen, Störtum, ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Montag, 18. Februar, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Beginn ist um 13 Uhr. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kapelle.

Im Alter von 65 Jahren ist Niels Nielsen, Jordkirch, gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 21. Februar, ab 10 Uhr von der Jordkircher Kirche aus statt.

Im Alter von 48 Jahren ist Henrik Christensen gestorben. Die Beisetzung findet am Donnerstag, 14. Februar, ab 14 Uhr von der Feldstedter Kirche aus statt. Anstelle von Blumen wird um eine Spende für die dänische Krebshilfe (Kræftens Bekæmpelse) gebeten. Bankleitzahl: 3001, Kontonummer: 0001155, Kennwort: Henrik Christensen.

Ivar Frisk, Rothenkrug, ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 15. Februar, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Im Alter von 74 Jahren ist Peter Thomsen, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung wird am Sonnabend, 16. Februar, ab 13.30 Uhr von der Apenrader Nicolaikirche aus vorgenommen.

Wenige Monate vor Vollendung seines 62. Lebensjahres ist Rechtsanwalt Preben Østergård, Apenrade, gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 15. Februar, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.

Anstelle von Blumen wird eine Spende für den dänischen Herzverein erbeten (Bankleitzahl: 4183, Kontonummer: 10597080, Kennwort: Preben Østergård. Eine Spende ist auch über MobilePay an die Rufnummer 29 29 33 41 möglich. Auch hier bitte das Kennwort angeben.)

WOCHE 6

Bjarne Erling Thomsen, Apenrade, ist am Donnerstag, 31. Januar, im Alter von 80 Jahren gestorben. Er ist bereits in aller Stille beigesetzt worden.

Ragnhild Jensen, Apenrade, ist tot. Sie verstarb am Dienstag, 29. Januar, kurz vor Vollendung ihres 94. Lebensjahres. Die Beisetzung hat stattgefunden.

Tove Rigmor Schou, Apenrade, ist am Montag, 4. Februar, gestorben. Ihre Beisetzung ist am Dienstag, 12. Februar, von der Apenrader Friedhofskapelle aus. Beginn ist um 11.30 Uhr.

Christian Godt, Klipleff, ist tot. Seine Beisetzung findet am Sonnabend, 9. Februar, 14 Uhr, von der Kirche zu Klipleff aus statt.

Kaj Petersen Madsen, Loit, ist am Freitag, 1. Februar, gestorben. Er wurde 84 Jahre alt. Seine Beisetzung ist am Sonnabend, 9. Februar, von der Kirche zu Loit aus. Beginn ist um 11 Uhr.

Sophie Elisabeth Trip, Apenrade, ist am Sonnabend, 2. Februar, gestorben. Ihre Beerdigung ist am Donnerstag, 7. Februar, 13 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Martha Filskov, geborene Jepsen, Apenrade, ist tot. Sie wurde 95 Jahre alt. Ihre Beisetzung ist am Sonnabend, 9. Februar, 10 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus.

Alfred Asmussen, Apenrade, ist am Sonnabend, 2. Februar, gestorben. Die Beisetzung findet am Sonnabend, 9. Februar, 11.30 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus statt.

Rasmus Nissen Elsborg, Enstedt, ist wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag, am Sonnabend, 2. Februar, gestorben. Er wird am Sonnabend, 9. Februar, 11 Uhr, an der Kirche zu Enstedt beigesetzt.

WOCHE 5

Anders Hedegaard Eriksen, Apenrade, ist am Dienstag, 29. Januar, wenige Wochen vor Vollendung seines 70. Lebensjahrs gestorben. Seine Beisetzung findet am Sonnabend, 2. Februar, 13.30 Uhr, von der Jürgenskirche aus statt. Anschließend findet sich die Trauergemeinde im Restaurant Skyttegården ein. Anstelle von Blumen wird eine Spende an die Gesellschaft zur Bekämpfung von Krebs, Kræftens Bekæmpelse, unter Reg. 3001, Kontonr. 0001155 mit dem Vermerk „Anders Hedegaard Eriksen“ empfohlen.

Klara Jensen, Rothenkrug, ist am Freitag, 25. Januar, im Alter von 82 Jahren gestorben. Ihre Beisetzung ist am Mittwoch, 30. Januar, 13 Uhr, von der Kirche zu Ries aus. Statt Blumen kann die Gesellschaft zur Bekämpfung von Krebs, Kræftens Bekæmpelse, mit einer Spende bedacht werden. Die Bankverbindung ist Reg. 3001, Konto 0001155, Vermerk „Klara Jensen“.

Solvej Bekke, geb. Beyer, Rothenkrug, ist am Freitag, 25. Januar, gestorben. Sie wurde 50 Jahre alt. Ihre Beisetzung ist am Donnerstag, 31. Januar. Beginn ist in der Kirche zu Ries um 12.30 Uhr.

Poul Sostack, Rothenkrug, ist am Donnerstag, 24. Januar, gestorben. Seine Beerdigung findet am Freitag, 1. Februar, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn ist um 13 Uhr.

WOCHE 4

Carla Anni Hokkerup, Feldstedt, ist am 23. Januar gestorben. Sie wurde 86 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Donnerstag, 31. Januar, statt. Beginn ist um 13 Uhr in der Feldsteder Kirche.

Annelene Hansen, Apenrade, ist am Dienstag, 22. Januar, gestorben. Sie wurde 80 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Sonnabend, 26. Januar, 11 Uhr, von der Kirche zu Loit aus statt.

Torben Techow, Rothenkrug, ist am Montag, 14. Januar, verstorben. Er wurde 71 Jahre alt. Seine Beisetzung hat bereits in aller Stille stattgefunden.

Leif Orla Jensen, Apenrade, ist am Sonntag, 13. Januar, 72-jährig gestorben. Die Beisetzung hat stattgefunden.

Gerda Juhl, Apenrade, ist am Sonnabend, 19. Januar, verstorben. Sie wurde 87 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Freitag, 25. Januar, 13 Uhr, von der Jürgenskirche aus statt.

Werner Schemel, Apenrade, ist am 11. Januar gestorben. Er wurde 82 Jahre alt. Die Beisetzung hat bereits in aller Stille stattgefunden.

WOCHE 3

Johan Thomsen ist wenige Monate vor Vollendung seines 89. Lebensjahres gestorben. Die Beerdigung findet am Donnerstag, 24. Januar, von der Enstedter Kirke aus statt. Beginn ist um 13 Uhr.

Agnes Hansen, Hellewatt, ist gestorben. Die Beerdigung wird am Freitag, 25. Januar, ab 11 Uhr von der Hellewatter Kirche aus statt.

Børge Christensen, Stübbek, ist nach kurzer Krankheitsperiode im Alter von 75 Jahren gestorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 25. Januar, ab 13 Uhr von der Enstedter Kirche aus statt. Die Trauerfeierlichkeiten enden an der Kirche.

Edith Marie Vendelbo Michelsen, Rothenkrug, ist wenige Wochen vor Vollendung ihres 55. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 23. Januar, von der Kirche zu Ries aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 11 Uhr.

Bengt Lautrup Terp, Apenrade, ist am Dienstag, 15. Januar, gestorben. Er wurde 85 Jahre alt. Seine Beisetzung findet am Sonnabend, 19. Januar, 13 Uhr, von der Apenrader Nicolaikirche aus statt.

Lotte Marie Jørgensen, Apenrade, ist am Heiligabend verstorben. Sie wurde 77 Jahre alt. Ihre Beisetzung findet am Sonnabend, 19. Januar, 14 Uhr, in der Seitenkapelle auf dem Apenrader Friedhof statt.

WOCHE 2

Uwe Hansen Krichau, Rothenkrug, ist im Alter von 67 Jahren im Hospiz in Hadersleben gestorben. Die Beisetzung hat in aller Stille stattgefunden.

Peter Johansen Damm, Loit, ist am 12. Januar verstorben. Er wurde 81 Jahre alt. Seine Beisetzung findet am 18. Januar, 11 Uhr, von der Kirche zu Loit aus statt.

Leif Bundesen, Ries, ist wenige Monate vor Vollendung seines 80. Lebensjahres gestorben. Die Beisetzungsfeier findet am Donnerstag, 17. Januar, ab 13 Uhr in der Apenrader Friedhofskapelle statt.


Evald Nissen Hamann, Djernis, ist nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben. Die Beerdigung findet am Mittwoch, 16. Januar, von der Kirche zu Loit aus statt. Beginn der Trauerfeier ist um 13 Uhr.


Christina Kolb Kastbjerg Hansen, geborene Kolb von Rønne, ist im Alter von 33 Jahren gestorben. Die Beerdigung wird am Donnerstag, 17. Januar von der Kirche zu Ballum aus vorgenommen. Die Trauerfeier beginnt um 11 Uhr und endet am Grab.


Christian Hansen, Stübbek, ist wenige Monate vor Vollendung seines 96. Lebensjahr gestorben. Die Beisetzung findet am Mittwoch, 16. Januar, ab 12.30 Uhr von der Kirche zu Bau statt.

WOCHE 50

Poul Erik Nielsen ist am Dienstag, 11. Dezember, in Apenrade gestorben. Er wurde 81 Jahre alt. Beigesetzt wird er am Sonnabend, 15. Dezember, 11.30 Uhr, von der Apenrader Friedhofskapelle aus. Die Zeremonie endet an der Kapelle.

Erna Petersen, Apenrade, ist am Montag, 26. November, wenige Monate vor ihrem 90. Geburtstag, verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 14. Dezember, 11.30 Uhr, von der Jürgenskirche aus statt.

WOCHE 49

Boi Greisen, Feldstedt,
gestorben am 30. November, 82 Jahre

Kristian Jessen, Apenrade,
80 Jahre

Ulla Fischer, Apenrade,
gestorben am 1. Dezember, 78 Jahre

Hans Michelsen, Apenrade,
71 Jahre

Svend Abild, Hellewatt, Rothenkrug,
gestorben am 2. Dezember, 91 Jahre

Mehr lesen