Termine

Das passiert in Apenrade und Umgebung

Lok. Apenrade
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Pixabay

TERMINE VON VERANSTALTUNGEN, GOTTESDIENSTEN UND KINOVORSTELLUNGEN IN APENRADE UND UMGEBUNG

Gemeindenachmittag

Die Geschichte des Abendmahls
Rothenkrug/Rødekro
Unter dem Titel „Die Geschichte des Abendmahls“ lädt Pastor Martin Witte am Mittwoch, 20. März, 15 Uhr, zum Gemeindenachmittag im Clubraum der Deutschen Schule Rothenkrug. Er kündigt an: „Wir wollen tief hinabsteigen in die biblische und vorbiblische Zeit und werden entdecken, wie unterschiedlich heute das Abendmahl in den Konfessionen verstanden und gefeiert wird. Zum Nachmittag gehören ebenso das Kaffeetrinken und das frohe Miteinander mit Gespräch und Singen.“

Dienstag, 19. März

Veranstaltungen
16 Uhr: Parkplatz Trolden, Hjelmallé: Lebensbäume im Hjelmskov
16.30 Uhr: Bibliothek Feldstedt: Lilleskov Slots hundedage
18.45 Uhr: Bibliothek Apenrade: Vorlesung der Uni Aarhus „Vores urolige klode”
19 Uhr: Folkehjem: „Det forsømte Folketing“ von und mit Eva Kjer Hansen
19.15 Uhr: Sønderjyllandshalle: Klarsynsaften med et twist

Öffnungszeiten
6-8 und 18-21 Uhr: Schwimmhalle Apenrade
7-22 Uhr: Offene Bibliotheken in Apenrade, Feldstedt (Damms Gård) und Rothenkrug; mit Personal: Apenrade (8-18 Uhr)
7-22 Uhr: Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Westerstr. 30: offene Bücherei; mit Personal: 10-18 Uhr
9-11.30 Uhr: Alte Schmiede, Apenrade, Skibbrogade
9-16 Uhr: Reichsarchiv, Haderslevvej 45

Museen und Ausstellungen
Museum Sønderjylland:
13-16 Uhr: Apenrader Museum/Schifffahrtsmuseum
12-16 Uhr: Kunstmuseum Schloss Brundlund: „Vores kollektive hukommelse“ –Plakatkunst von Gitte Kath (bis 19. Mai), „Old news“ – Neue Werke aus dem dänischen „Guldalder“ (bis 28. Juli)
7-22 Uhr: Haus Nordschleswig, Zentralbücherei: Bilder von A. G. Nissen (bis 28. März)

Kinorama
H. P. Hanssens Gade 12, 6200 Aabenraa
Tickets: Tel. 7462 9899 oder www.kinorama.dk

18 Uhr: Green Book
18.15 Uhr: Britt-Marie var her
20.30 Uhr: Selvhenter
20.45 Uhr: Captain Marvel

 

Mittwoch, 20. März

Veranstaltungen
15 Uhr: Deutsche Schule Rothenkrug: Gemeindenachmittag „Die Geschichte des Abendmahls“
16.30 Uhr: Bibliothek Apenrade: Pop-up-Konzert mit klassischen Tönen
17 Uhr: Loit Versammlungshaus: Spaziertour mit „Bevæg dig for livet“
18 Uhr: Arena Aabenraa: Jahreshauptversammlung Kreditbanken
19 Uhr: Sønderjyllandshalle: „Anden bringer ud“ – Stand Up mit Anders Matthesen

Öffnungszeiten
6-8 Uhr und 15-19 Uhr: Schwimmhalle Apenrade
6-8 und 18-21 Uhr: Schwimmhalle Rothenkrug
7-22 Uhr: Offene Bibliotheken in Apenrade, Feldstedt (Damms Gård) und Rothenkrug; mit Personal: Apenrade (8-18 Uhr), Rothenkrug (9-15 Uhr)
7-22 Uhr: Offene Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Westerstr. 30; mit Personal: 13-18 Uhr

Museen und Ausstellungen
13-16 Uhr: Apenrader Museum/Schifffahrtsmuseum
12-16 Uhr: Kunstmuseum Schloss Brundlund: „Vores kollektive hukommelse“ –Plakatkunst von Gitte Kath (bis 19. Mai), „Old news“ – Neue Werke aus dem dänischen „Guldalder“ (bis 28. Juli)
7-22 Uhr: Haus Nordschleswig, Zentralbücherei: Bilder von A. G. Nissen (bis 28. März)

Kinorama
H. P. Hanssens Gade 12, 6200 Aabenraa
Tickets: Tel. 7462 9899 oder www.kinorama.dk

18 Uhr: Green Book
18.15 Uhr: Britt-Marie var her
20.30 Uhr: Selvhenter
20.45 Uhr: Captain Marvel

 
Mehr lesen